Mein Gedichtband Mutter ist in Kürze im öffentlichen Buchhandel nicht mehr erhältlich und wird schon jetzt über den Verlag nicht mehr produziert. Alle Gedichte daraus sind, komplett überarbeitet, im großen Sammelband "Hinter mir der Friede" veröffentlicht. Ein paar Restexemplare sind jedoch auf verschiedenen Plattformen noch erhältlich. Die Gedichte behandeln u.a. folgendes Thema:

"In ihrem 4. Gedichtband Mutter lockt die Autorin mit gewohnt kraftvoller, klarer Sprache und lädt ihre Leser ein, sich dem Thema Vergebung bewusst zu nähern, um sich selbst im Erkennen der Wahren Natur des Menschen neu zu gebären. Die Gedichte lassen den Herzenswunsch der Autorin besonders lebendig erscheinen; ihre endlose Einladung an ihre Schüler und Leser, das ganze Leben zu lieben und anzunehmen, bis nichts übrig bleibt, als essentielle Liebe, Dankbarkeit und Wahrheit. Die Gnade eines unpersönlichen Lebens zu erkennen und die reine Freude an unverwechselbarer, nicht austauschbarer Individualität in der vollständigen Realisation der eigenen, wahren Natur birgt beständiges, erlebbares und zutiefst erfüllendes Glück. Eine unendliche, stille Freude unter allen Umständen; in einfachster Einfachheit des Menschseins. Wahrheit verwandelt jedes total gelebte und geliebte Leben in reine Poesie."

zurück zur Übersicht