Mein Gedichtband "Für´s All Eins Sein gemacht" ist in Kürze im öffentlichen Buchhandel nicht mehr erhältlich und wird schon jetzt über den Verlag nicht mehr produziert. Alle Gedichte daraus sind, komplett überarbeitet, im großen Sammelband "Hinter mir der Friede" veröffentlicht. Ein paar Restexemplare des Rosen Gedichtbandes sind momentan noch, zum Teil gebraucht, auf verschiedenen Plattformen erhältlich. Die Gedichte behandeln u.a. Folgendes:

Diese Gedichte entführen den Leser in die unberührte Stille des All Eins Sein aus der Perspektive einer zauberhaften Weisheits Lehrerin; der Rose.
Jedes Gedicht der Autorin ist mit Rosen Weisheit getränkt. Die Gedichte entstanden im Spannungsfeld der Polarität des Lebens. Im Spiegel der Symbolik gnadenlos stechender Dornen des Lebens und der Zartheit samtiger Blüten. So erinnert die Autorin in ihren Gedichten daran, dass der Weg der Selbst Erforschung und Erkenntnis, der Lebensprozess der Entfaltung der inneren Rose, dem Selbst auch ein dornenreicher, steiniger Weg sein kann, den Mensch zu gehen hat. Doch in seiner Neugeburt wartet ein Schatz voller Heilkraft, lässt sich der Mensch auf die tiefe Weisheit der Rose ein, so wie es der Autorin geschehen ist. Sie wird auch dem Leser die scheinbare Paradoxie von Leere und Fülle, von Sein und Nichtsein, von Leben und Tod enthüllen und ihn erinnern an die einfachste Einfachheit seines Herzens; den ungeteilten Frieden seiner wahren Natur.

zurück zur Übersicht