Nächstes Realsation Intensiv
Samstag, 26.10.19 um 13.00 - ca. 17.00

Es finden die zu mir ...

Es finden die zu mir
die zeitlos durch alle Siebe des Lebens gepresst
Auch durch die feinsten
Frei -
Für das Ende der Suche

Erklingt dieser Klang
des reinen Nichts
So ist dieses Spiel
Erlösend
vorbei

Abgestellt
Gedroschen vom Leben
So offen und bereit
Für den allerletzten Lebenstanz
Als Ewiger Anfang
Hier

Unverwüstlich
Zerschlagen zum Frieden zumeist
Dem Absoluten ergeben
Total geatmet und belebt
Nur von Dem

Schrecklich zart ihr Atem
Erschreckend fein ihr zärtlicher Blick
Intimberührter pulsierender Näheherzschlag
des Großen in ihrer Brust
Kaum zu fassen
Auch ihr physische Herz
Ist Intensität
Denn
Überall Herzschlag nur.

Gewaltig stark diese Liebe,
da sie unbestechlich unbedingt
sich durch all ihre tiefsten Wunden gebiert
Vor nichts stoppt
Vor keiner
Da ihr nichts und niemand in Wahrheit gehört
Sie doch alles ist
Als einziger Grund
Als einzige Kraft
Rein unpersönlich und unglaublich groß
Tief und weit und Nichts
Grenzenlos

Zum Weinen schön
Gnadenloses
All Umfassendes
allgegenwärtiges
Er leuchtendes Verglühen

Wahrhaftiges Sterben
Befreiender Tod - nur Dieser ist gemeint
Dieser Klang
Dieser Geschmack
Unvorstellbar - zum Glück
Für all Jene, die glaubten zu wissen
Die wähnten sich weit
und mit Gott vereint
Zeigt sich nun Hier
in vollem Ausmaß
und schlichter Einfacheit
die wahre Heiligkeit

Ist unsterblich leer
unkontrollierbar wild
Es lässt nichts aus
Bis Wahrheit aus jeder Zelle quillt
Dein Grund
und Sinn
nur Wirklilchkeit ist.

So entzieht es sich
doch sehr geschickt
dem Irrsinn der Menschen
samt ihrem Größenwahn
von freiem Willen und bewusst gestaltetem Schöpferplan

Sinkt es dich Hier auf die Knie
So
Voll steigendem Mut
Wird dein Blick klar
Erschreckend - und mit einem Mal alles

Ergriffene Demut aus Staunen gebor´n
schweigt Es lebendig in dir und überall
Wohin du auch schaust
Kaltwarme Schauer
Durch und durch
nehmen dich wieder und wieder
Binden dich frei
HIer
Zuhaus.

Man sagte mal Ehr Furcht dazu
Nun hast du Kennntnis
Bist Zeuge, Zeugnis und Erzeugtes als Eins
Lebendig
Nur Das
Schreiendes Glück -
Ist Atemloses pures Gebet
Bettet es dich
in sich selbst
Als stilles, pulsierendes Amen
Einziger Halt

Erleichternd presst Es dich
Unaufhörlich - ohne Paus´
in diese unwiderruflich
vernichtende Erlösung
Eines stillen friedvollen Aus
Bist nur ewiger Abschied Hier
Und einziger Anfang bloss

Es Dich So zu eine(r)m lebendig Befreiten macht.
In tiefster Liebe unbedingt
Für das Große Ganze
Unvergänglich
Als kostbarstes Geschenk

Nächstes Realsation Intensiv
Samstag, 22.10.19 um 13.00

"Es finden die zu mir ..." Lesung auf Sound Cloud

 

zurück zur Übersicht