Wie ein Windhauch durchwehen hauchzarte Wellen zärtlichster Berührung den Körper in allerfeinster Qualität. Lichtjahre entfernt von jeglichem bekannten weltlichen Erleben. So überaus fein, so sanft, so unbeschreiblich liebevoll.
Sie kommen und gehen und tauchen Bewusstsein in eine Qualität sinnlichst empfundenen Genusses.
Bald versinkt es völlig in die Bewusstlosigkeit und erwacht gefühlt nach einiger Zeit wieder völlig tiefenentspannt und gelöst in einem Bad vollkommenen Wohlgefühls.
Was für eine Wohltat für dieses Nervensystem, das gelernt hat, Spannung so gut zu halten. Vollkommene Hingabe und Genuss an diese Qualität, mit jeder Zelle in tiefen Zügen trinkend aus der Quelle. So nährend, so befreiend.
Tiefes Aufatmen, Ewigkeit atmend,
feinster Bewegung lauschend.
In seiner Zartheit jenseits, jenseits, jenseits aller weltlicher Erfahrung.
Tiefer Dank und tiefe Hingabe entspringen Hier für so viel Wohltat, für dieses unaussprechliche Geschenk.
Es bleibt tief empfundene Einfachheit und lebendige Stille.
Und tiefe Liebe für Das, was ich in der Tiefe meiner Essenz wirklich bin.
Unermesslich.
Hmmm...

Danke zutiefst liebe Carmen, Danke