Was macht Mensch mit all der Unausweichlichkeit eines einzigen Menschenlebens?
Wohin mit der Dunkelheit, der Zerstörung, dem Tod?
Wie umgehen mit Verlust, Sehnsucht, Lust und Leidenschaft, Angst und Schmerz, Frust und Verzweiflung und all den Verboten und Tabus?
Wie kann Mensch Trauer begegnen, Schuld, Scham, Einsamkeit und Hass?
Carmen K. Stern taucht in ihren Gedichten tief hinab, auch in unbequeme, menschliche Empfindungen ihres bewegten, spannungsreichen Lebens.
Sie erlaubt sich hier auch und vor allem unkorrekte, Gesellschaftsuntaugliche Gedankenspiele.
Als Geschenk ihres tief Eingetauchtseins ins totale Menschsein bringt sie Kostbarkeiten mit zurück.
Jede durchfühlte Empfindung, jedes Durchschauen lässt eine Perle im Wahren Herzen entstehen.
Schwarze Perlen.
Jedes Gedicht eine schwarze Perle.
Für Menschen nach Grenzerfahrungen, im Integrationsprozess der mystischen Todeserfahrung und im Prozess der Schatten Integration.
Verbranntes, transformiertes Leben.
Innere Alchemie der Seele.
Schwarze Perlen aus Asche.
Jedes Gedicht eine schwarze Perle.

72 Seiten
ISBN-13: 978-3743139350
Preis EUR 14,99

zurück zur Übersicht